Bei der geschlossenen Bauweise werden Rohrleitungen ohne Herstellung von Rohrgräben verlegt.

Unter anderem durch die schnell wachsende Weltbevölkerung und die damit verbundene Bebauungsdichte werden die Vorteile dieser Bauweise immer entscheidender.

  • Minimale Störung des Menschen und der Wirtschaft
  • Verhinderung von Verkehrsstörungen
  • Möglichst geringe Beeinflussung der lokalen wirtschaftlichen Tätigkeiten
  • Minimale Störung der Umwelt durch
    - Lärm
    - Staub
    - Verkehrsstaus
  • Durchquerung bzw. "Umfahrung" von natürlichen und bebauten Hindernissen, wie
    - Flüsse
    - Berge
    - Baudenkmäler
    - Große Bauten
    - Wichtige Verkehrsnetze




       english version   |   deutsche Version   |   русский   |   Impressum